Die Silbermünze Kennedy Halb-Dollar zu 50 Cents ist John Fitzgerald Kennedy (1917-1963) gewidmet, der von 1961 bis 1963 als 35. Präsident im Weißen Hause residierte. Die Vorderseite der Kennedy-Münze trägt das Portrait von John Fitzgerald Kennedy und die Inschrift „LIBERTY IN GOD WE TRUST 1964“. Die Rückseite der Münze trägt die Inschrift „UNITED STATES OF AMERICA HALF DOLLAR“ und sie zeigt des Weiteren das Große Staatssiegel der Vereinigten Staaten von Amerika. Nur die Erstausgabe des Jahres 1964 besteht aus 900er-Silber und hat einen Durchmesser von 30mm. Das Gewicht der Münze beträgt 12,5 Gramm. Kennedey Münze aus Silber aus dem Jahr 1964

Kennedy war das zweite von insgesamt sieben Kindern der amerikanischen Multimillionärsfamilie des Joseph Kennedy, der in diplomatischen Diensten stand. Die Vorfahren der Familie waren im 19. Jahrhundert aus Irland in die USA eingewandert. John Fitzgerald wurde an Schulen der reichen Oberschicht erzogen und studierte später in London und an der Havard-Universitiit Staatswissenschaften. Im Krieg diente er als Freiwilliger in der US-Marine, die er nach Kriegsende als Kommandant eines Schnellbootes wieder verließ. Alle Kennedy-Söhne sollten nach des Vaters Willen in der Politik bedeutende Rollen spielen. In einem bis dahin nahezu beispiellosen Wahlkampf siegte er – unterstützt von seinem Bruder Robert – knapp gegen den damaligen Vizepräsidenten Richard Nixon. Nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern in weiten Teilen der Welt erwarb sich der 35. Präsident hohes Ansehen. Kennedy wurde 1963 Opfer eines Mordkomplotts.

Die Kennedy-Silbermünzen aus dem Jahr 1964 ist in einer enormen Auflagezahl von über 400 Millionen Stück geprägt. Sie gehört bis heute zu den beliebtesten Münzen, nicht nur in den USA. Die weiteren Kennedy-Münzen folgender Jahre wurden mit einem reduziertem und ab 1971 ohne Silberanteil verausgabt.

Diese, wie auch andere Silbermünzen, suchen wir regelmäßig für unsere Kunden im Ankauf. Wir bewerten Einzelstücke und ganze Münzensammlungen. Bitte nehmen Sie mit uns in Wiesbaden Kontakt auf.